Skip to content

Grußwort des Oberbürgermeisters


Herzlich willkommen in der Großen Kreisstadt Brand-Erbisdorf

                                                        
                                                     
                                                                                  

 
Liebe Bürgerinnen und Bürger,     
sehr geehrte Einwohnerschaft,

geschätzte Gäste der Bergstadt
Brand-Erbisdorf,

Ihnen entbiete ich zum Gruß
ein herzliches

„Glückauf“!
 


 

Brand-Erbisdorf hat als Bergstadt in Sachsen wirtschaftliche Tradition, von welcher sie noch heute zehrt: Die Menschen hierzulande arbeiteten hart und leisten sich seit Generationen das, was sie eben konnten. Bescheidenheit ist hier Tugend. Schlicht und doch solide wurde gebaut in einer Stadt, die heutzutage Große Kreisstadt im Herzen Mittelsachsens ist. Eine Stadt, die wegen ihrer vornehmlich ländlich geprägten Stadtteile Gränitz, Himmelsfürst, Langenau, Linda, Oberreichenbach und Sankt Michaelis sowie den Ortslagen Mönchenfrei und Niederfrei von Natur aus durchweg begrünt ist.

Selbst Brand und Erbisdorf entstanden keineswegs auf dem architektonischen Reißbrett, sondern besitzen seit der fleckenhaften Bebauung als ehemalige mittelalterliche Bergbausiedlungen mit den über 200 Halden und resultierenden „Restflächen“ sattes Grün fast allerorts im Stadtgebiet, wenn ich von der Durchgangsstraße B 101 absehe. Man erholt sich hier gern und gut: Teiche, Parks, Radwege und Alleen ruhen in der anmutenden Hügellandschaft des Erzgebirges.

Emsig geht es dagegen in den sieben Gewerbegebieten Brand-Erbisdorfs zu. Hier werden in respektabler Weise Werte für die Stadt geschaffen. Innovation trifft dabei auf Traditionelles. Erfindergeist, Produktivität und zielstrebige Routine von Arbeits-, Fach- und Führungskräften passen zusammen. In Brand-Erbisdorf schafft Bildung zugleich Zukunft, ob nun schulischer Art, bei moderner Berufsausbildung oder bei der Erwachsenenqualifizierung. Vieles wird zudem gemeinsam angepackt; in der Stadt agieren über 50 Vereine und bewirken somit ein Wir-Gefühl zum gegenseitigen Vorteil.

Diese Seiten werden Ihnen Brand-Erbisdorf als Wirtschaftsstandort und Lebensraum näher bringen. Dafür wünsche ich Ihnen viel Freude und Beschaulichkeit!

Ihr Oberbürgermeister



Dr. Martin Antonow

Kontakt

Stadtverwaltung
Markt 1
09618 Brand-Erbisdorf
Tel.: 03 73 22 / 3 20
Fax: 03 73 22 / 3 23 41
stadt@brand-erbisdorf.de


Öffnungszeiten:

Montag
08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag       
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag  
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Freitag           
08:00 - 12:00 Uhr