Skip to content

Immobilienangebote


Grundstück mit Gebäude Hauptstraße 37 - Bibliothek - zu verkaufen


Die Große Kreisstadt Brand-Erbisdorf schreibt folgendes Grundstück aus. Die Ausschreibung erfolgt freibleibend.

Einstöckiges Gebäude in der Hauptstraße 37, 09618 Brand-Erbisdorf, Flurstück 331/34; Größe 2.183 m².

 

 


 

 

 

Im Gebäude befinden sich derzeit die Stadtbibliothek sowie das Archiv der Stadt Brand-Erbisdorf.

Kaufpreis: Freie Gebotsabgabe i. V. m. Nutzungskonzept und Finanzierungsaussage

Die Zuschlagserteilung erfolgt nach Gebotshöhe unter Berücksichtigung des Nutzungskon-zeptes. Die Kosten des Erwerbs (Notar, Grundbuchamt, Grunderwerbssteuer) sind vom Käufer zu tragen.

Eine Entscheidung über den Verkauf trifft das gemäß Hauptsatzung der Stadt Brand-Erbisdorf zuständige Gremium. Die Stadt Brand-Erbisdorf ist nicht verpflichtet, an einen bestimmten Bieter zu verkaufen bzw. an den Höchstbietenden oder überhaupt zu verkaufen. Ein Zwischenverkauf ist vorbehalten.

Nach Terminvereinbarung unter der Telefonnummer: 037322 – 32 313 ist eine Objektbe-sichtigung möglich.

Ihr schriftliches Angebot  mit Nutzungskonzept und Finanzierungsaussage senden Sie bitte  bis zum 28.02.2018  im verschlossenen Umschlag mit der Kennzeichnung „Gebot für Hauptstraße 37“ an die Stadtverwaltung Brand-Erbisdorf; Fachbereich 3 – Bau, Immobilien
, Umwelt; Markt 1, 09618 Brand-Erbisdorf.

Erschlossene Grundstücke für Eigenheime zum Verkauf

Für die Bürger unserer Stadt sowie für Zuzugswillige aus nah und fern, die sich den Wunsch erfüllen möchten, ein eigenes Einfamilienhaus zu errichten, hält die Große Kreisstadt Brand-Erbisdorf in einem Stadtteil Eigenheimstandorte bereit.

Der Standort ist bauseitig voll erschlossen und bietet naturnahe, angenehme Wohnbedingungen. An dem Eigenheimstandort stehen noch Grundstücke zur Auswahl bereit. Die Errichtung der Einfamilienhäuser erfolgt bauträgerfrei und kann weitestgehend nach individuellen Vorstellungen in ortstypischer Bauweise erfolgen.

Stadtteil Langenau,"Kastanienallee"

Wo Bäume Geschichten erzählen - Wohngebiet "Kastanienallee"

Im Stadtteil Langenau befindet sich ein Wohngebiet, in dem Einzel-, Doppel- und Reihenhäuser zulässig sind. Die Baugrundstücke liegen in Nachbarschaft einer prächtigen Kastanienallee. Die Wohnlage ist in eine idyllische Landschaft eingebettet, die noch vom ehemaligen Bergbau geprägt ist.

Highlights:
  1. Nur 500 m entfernt befindet sich in einem Waldstück das Naturbad „Pochwerkteich“.
  2. Fast vor der Haustür lädt die Kastanienallee mit ihren uralten stattlichen Bäumen zum Spaziergang ein. Besonders romantisch wird er in den Abendstunden im Licht rustikaler Laternen.
  3. Im 1. Bauabschnitt stehen von den 27 Parzellen noch 12 zum Verkauf zur Verfügung.
  4. Die Grundstücksgröße liegt bei 700 m².
  5. Eine individuelle Bebauung im Rahmen der Festsetzungen des Bebauungsplanes ist möglich.
Preise:
  • Die Grundstücke werden für einen Preis ab 46,00 €/m² veräußert.
  • Die Kosten für die Hausanschlussschächte bezüglich Regen- und Schmutzwasser sind in diesem Preis nicht enthalten.

 

Wollen Sie der Natur ein Stück näher sein? Rufen Sie doch einfach an, schreiben Sie oder schicken Sie eine E-Mail, wir beraten Sie gern.

Stadtverwaltung Brand-Erbisdorf, Frau Clausnitzer, Markt 1, 09618 Brand-Erbisdorf

Telefon 037322 32345

 




 

Kontakt

Stadtverwaltung
Markt 1
09618 Brand-Erbisdorf
Tel.: 03 73 22 / 3 20
Fax: 03 73 22 / 3 23 41
stadt@brand-erbisdorf.de


Öffnungszeiten:

Montag
08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag       
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag  
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Freitag           
08:00 - 12:00 Uhr